Über mich

Maurice Fackler

Berufserfahrung

  • seit 04.2014: Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in der Praxisgemeinschaft für Psychotherapie & Coaching am Hohenstaufenring 39
  • seit 03.2014: ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in der Hochschulambulanz der Universität zu Köln
  • seit 10.2011: ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in der Praxis Dr. med. C. Windelen / Dipl.-Psych. C. Lechmann
  • seit 07.2011: ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in der Praxis Dr. Dipl.-Psych. T. Kausch
  • 02.2011 bis 04.2014: freiberufliche Tätigkeit als Diplom-Psychologe im Autismustherapiezentrum Siegburg (mit Eltern- und Institutionsberatung)
  • 10.2010 bis 07.2011: „Eltern-Kind-Intensivtraining“ an der Universität zu Köln (Anleitung unter Prof. Dr. G. Lauth und Frau Dipl.-Psych. J. Dücomy)
  • 01.2010 bis 12.2010: Psychiatriejahr bei der Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid (offene allgemein-psychiatrische Station)

Weitere Qualifikationen

  • Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Akademie für Verhaltenstherapie (AVT) in Köln
  • Staatliche Approbation als Psychologischer Psychotherapeut mit Zusatzqualifikationen in der Anwendung übender und suggestiver Techniken (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Autogenes Training nach Schultz, Hypnose)
  • Fortbildungsseminare im Bereich Autismus, mit Schwerpunkt „Asperger-Syndrom“

 

Mitgliedschaften

  • Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (Arztregisternummer: 2782375)
  • Mitglied in der Psychotherapeuten-Kammer NRW
  • Mitglied in der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV)

 

Studium

  • Studium der Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau und an der Cardiff University (Wales); Abschluss als Diplom-Psychologe (Dipl.-Psych.).